Hot Stuff - Well Done!

08.06.2020.

Links das gefräste Teil direkt aus der Maschine ohne vor-entgraten auf der Maschine oder von Hand. Die Bearbeitungsspuren und die scharfen Kanten sind klar sichtbar. Im Weiteren sind die Bohrungen ebenfalls scharfkantig und die Grate in den Kreuzbohrungen noch vorhanden.

Dasselbe Teil auf der rechten Seite nach der Behandlung durchs Magnetgleitschleifen.

Die Bearbeitungsspuren sind kaschiert und die Oberfläche ist homogen. Die Kanten sind entgratet, auch in den Kreuzbohrungen, doch die Masshaltigkeit bleibt erhalten.

Dieses Verfahren ist sehr schonend und die Toleranzen und Dimensionen der Teile werden nicht verändert.

Die Technologie eignet sich für alle nicht magnetischen Materialien.

 

Dieses Verfahren finden Sie exklusiv bei Forplan.

ergomag